Tangerhütte l Germania Tangerhütte hat für seine Landesklasse-Mannschaft einige personelle Veränderungen zu verkü̈nden.

So konnte in der Winterpause mit Nino Lerche ein neuer Torhüter verpflichtet werden. Der 30-Jährige wechselt von Heide Burgstall (1. Bördekreisklasse) zurück zu seinem Heimatverein und ist ab sofort spielberechtigt. Des Weiteren stößt mit Lukas Hanke (19) ein weiterer Spieler aus dem eigenen Nachwuchs zum Kader von Trainer Jürgen Dobberkau.

Schulze wechselt nach Tangermünde

Mit Hanke, der hauptsächlich im Angriff eingesetzt werden kann, wird die konsequente Verjüngung des Teams weiter vorangetrieben. Erfreuliches gibt es auch aus dem Lazarett zu berichten: Nach einjähriger Verletzungspause hat Angreifer Christian Englich wieder mit dem Training begonnen. Nicht mehr zur Germania gehört Rosario Schulze. Das Eigengewächs hat den Verein verlassen und sich Saxonia Tangermünde angeschlossen.