Stendal l In Staffel 1 gewannen Osterburg II und Krevese II ihre Spiele. Ein Remis gab es in Staffel 2 zwischen Hohengöhren und Wahrburg III. Post Stendal II gewann 2:0 in Insel.

1. Kreisklasse, Staffel 1

Osterburger FC II - SV Rochau 4:3 (2:2).

Die Gäste erwiesen sich als unangenehmer Gegner, machten den Hausherren mächtig Probleme. Lars Bergmann schoss nach sieben Minuten Rochau in Front. Die Anwort des Osterburger FC II folgte schon im Gegenzug. Michael Mathis schaffte den Ausgleich. Danach hatten die Platzherren etwas Aufwind. Vom Elfmterpunkt brachte Gastgebertrainer Rene Fleck sein Team 2:1 in Vorderhand. Die Gäste ließen nicht locker, schafften kurz vor dem Wechsel das 2:2 durch Florian Schulz. Durch ein Eigentor ging der OFC wieder nach der Pause in Front. Als Chris Herzog zum 4:2  rhöhte schien das Spiel entschieden. Kevin Bauer gelang noch mal der Anschluss. Zu mehr reichte es für die tapfer kämpfenden Gäste nicht.

Torfolge: 0:1 Bergmann (7.), 1:1 Mathis (8.), 2:1 Fleck (21./FE), 2:2 Schulz (42.), 3:2 Eigentor Rasho (65.), 4:2 Herzog (79.), 4:3 Bauer (82./FE).

Kreveser SV II - Schinner SV Eintracht II 8:0 (5:0)

Die Gäste traten nur mit neun Spielern an, hielten bis zum Ende tapfer durch und verhinderten zumindestens eine zweistellige Niederlage. Vor der Pause waren Jan Zimmermann und Christian Bissinger im Wechsel zum 5:0-Pausenstand erfolgreich. Der KSV II ließ in der Konzentration etwas nach, erhöhte zum 8:0-Endstand.

Torfolge: 1:0 Zimmermann (8.), 2:0 Bissinger (15.), 3:0 Zimmermann (25.), 4:0 Bissinger (31.), 5:0 Zimmermann (35.), 6:0 Näpfli (50./FE), 7:0 Lunkwitz (65.), 8:0 Cejhon (75.).

1. Kreisklasse, Staffel 2

FC Insel - Post SV Stendal II 0:2 (0:1)

Schon nach zwei Minuten traf Jens Heinicke für den Gast. Insel versuchte zwar alles, um den Rückstand aufzuholen, doch irgendwie sollte dies an diesem Tag nicht gelingen. Jens Heinicke machte mit dem 2:0 den Sack zu.

Torfolge: 0:1, 0:2 Heinicke (2., 76.).

SV Hohengöhren - TuS Wahrburg III 1:1 (1:0).

Der Gastgeber ging früh durch Sebastian Großmann in Front, schaffte es nicht zu erhöhen. Die Gäste erwiesen sich aber als Gleichwertig, kamen durch Andreas Dubbe zum 1:1.

Torfolge: 1:0 Großmann (17.), 1:1 Dubbe (60.).