Stendal l Das erste Punktspiel in der Landesliga der C-Junioren hat Neuling Krevese einen 5:2-Erfolg über Letzlingen/Potzehne/Mieste eingebracht.

Osterburger FC - 1. FC Lok Stendal II 3:3 (2:2)

Dem OFC gelang ein Blitzstart. Schon nach zwei Minuten hieß es 2:0. Doch kurz vor dem Wechsel schlug Stendal zurück und glich aus. Im zweiten Abschnitt gelang Johannes Lagemann sogar die Führung der Gäste. Doch der OFC schaffte noch das Remis.

Statistik

Tore: 1:0, 2:0 (2., 3.), 2:1 Johannes Lagemann (31.), 2:2 (35.), 2:3 Lagemann (42.), 3:3 (56.).

Kreveser SV - SG Letzlingen/Potzehne/Mieste 5:2 (3:0)

Der KSV kam gut in die Partie rein. Norik Egermann schoss seine Farben prompt in Führung. Justin Schäfer und Hossein Yosefi wuschen schnell zum 3:0 nach. Der Vorsprung wurde bis zum Seitenwechsel verwaltet. Mit dem 4:0 von Norik Egermann war das Match entschieden. Die Gäste wachten danach auf. Leon Genau schoss noch zwei Tore. Dazwischen lag aber noch das 5:1 von Justin Schäfer.

Statistik

Tore: 1:0 Norik Egermann (6.), 2:0 Justin Schäfer (12.), 3:0 Hossein Yosefi (13.), 4:0 Egermann (50.), 5:1 Leon Genau (58.), 5:1 Schäfer (64.), 5:2 Genau (69.).

Post Stendal - VfB Klötze 1:7 (0:4)

Gegen die Westaltmärker waren die Postler chancenlos. Nach 13 Minuten hieß es bereits 3:0 für den VfB. Der erhöhte noch im ersten Durchgang auf 4:0. Auch im zweiten Abschnitt blieb Klötze dran, traf zum 5:0. nach dem Ehrentor der Postler, schraubten die Gäste noch auf 7:1.

Statistik

Tore: 0:1 Yani Hermann Liebelt (2.), 0:2 Tom Jonathan Wiele (10.), 0:3 Conner Georg Michel (13.), 0:4 Marek Dankert (27.), 0:5 Ole Schulz (42.), 1:5 (55.), 1:6 Liebelt (61.), 1:7 Hagen Eckard Täger (67.).

SG Diesdorf/Jübar/Langenapel - Saxonia Tangermünde 4:5

Nach zweimaligem Rückstand ging Saxonia durch Lasse-Bo Lange 3:2 in Führung, kassierte aber in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit das 3:3. Philip Braunschweig gelang das 4:3, doch die SG konterte mit dem 4:4. Schließlich schoss Jan-Niklas Annuth das Siegtor der Gäste.

Tore: 1:0 Leon Noel Rathke (9.), 1:1 Lasse-Bo Lange (10.), 2:1 Elias Patrick Ritter (11.), 2:2 (12.), 2:3 Lange (28.), 3:3 Ritter (35.+1.), 3:4 Philip Braunschweig (51.), 4:4 lennart Bieber (53.), 4:5 Jan-Niklas Annuth (56.).