Statistik

SC Staaken - Lok Stendal 4 : 2

Tore: 1:0 Ahmad Selman (3.), 1:1 Denis Neumann (22.), 1:2 Denis Neumann (29.), 2:2 Marcel Bremer (55.), 3:2 Tim Lampert (85.), 4:2 Marcel Bremer (86.)

Staaken: Sebastian Paul - Tim Lampert, Jakob Wartchow, Louis Anthony Guske, Marcel Bremer, Moritz Mielke, Ahmad Selman, Marc Reichel (46. Ferris Freiwald), Dominik Plohmann, David Koschnik, Jack Krumnow

Lok Stendal: Bryan Giebichenstein - Philipp Gross, Niclas Buschke, Steven Schubert, Denis Neumann, Ti Kolzenburg, Max Salge, Johannes Mahrhold, Maurice Pascale Schmidt, Patrick Baudis, Felix Behling

86. Minute: Direkt im Anschluss markiert Bremer seinen zweiten Treffer. Staaken liegt nun 4:2 vorne.

85. Minute: Staaken geht durch Lampert wieder in Führung.

55. Minute: Staaken gleicht durch Marcel Brehmer nach Vorlage von Selman aus.

49. Minute: Neumann taucht erneut vor dem Tor der Staakener auf, trifft aber diesmal nicht.

Das Spiel läuft wieder. Nach der starken Anfangsphase der Gastgeber fand Lok in die Partie und sichert sich eine knappe Führung zur Pause.

Die erste Halbzeit wird beim Stand von 1:2 beendet.

29. Minute: Neumann ist nach einer Hereingabe von links erneut zur Stelle und trifft zum 1:2.

22. Minute: Lok gleicht durch Denis Neumann aus. Nach einer starken Einzelleistung wird Niclas Buschke gefoult, den daraus entstehenden Vorteil nutzt Neumann zum Ausgleich.

3. Minute: Staaken geht durch Ahmad Selmans Schuss aus 20 Metern direkt in Führung.

Das Spiel läuft.

Staaken/Stendal l Wir berichten ab 14 Uhr live vom Spiel.