Statistik

Saxonia Tangermünde - Rossauer SV 3 : 0 ( 2 : 0 )

Tore: 1:0 Pascal Lemke (21.), 2:0 Lars Korte (30.), 3:0 Rosario Schulze (66.)

Tangermünde: Dave Kuß - Franz Döhmann, Sebastian Bäther, Nils Lautenschläger (73. Jann-Eric Wabbel), Pascal Lemke, Lars Korte (69. Patrice Böhm), Jonas Lehmann (86. Friedrich Lenz), Martin Doerjer, Richard Liebisch, Alexander Klitzing, Rosario Schulze

Rossauer SV: Maik Iglodan - Lucas Sannemann, Martin Rückriem, Stefan Huth, Hannes Kalkofen, Christian Feger (78. Fabian Elling), Julius Riemann, Falko Schulz, Maurice Lämmerhirt, Moritz Meyer, Benjamin Wolligandt

Abpfiff! Saxonia gewinnt 3:0 gegen Rossau. Klarer Sieg von Anfang an.

86. Minute: Letzter Wechsel bei Saxonia. Friedrich Lenz kommt für Jonas Lehmann.

Tangermünde schwächelt ein wenig. Beim Spielaufbau passieren viele Fehlpässe.

82. Minute: Eine weitere Ecke von Saxonia wird vom Torwart geklärt.

80. Minute: Gelbe Karte für Rossaus Torwart nach Handspiel außerhalb des Strafraumes. Der Freistoß im Sechzehner geht in die Mauer.

78. Minute: Wieder eine starke Leistung vom Rossauer Torwart. Erster Wechsel bei Rossau. Für Christian Feger kommt Fabian Elling.

73. Minute: Erneuter Wechsel bei Tangermünde. Nils Lautenschläger geht, Jann-Eric Wabbel kommt.

72. Minute: Gelbe Karte für Rossau.

69. Minute: Erster Wechsel bei Tangermünde. Für Lars Korte kommt Patrice Böhm.

66. Minute: 3:0 für Tangermünde. Ein verdeckter Schuss von Rosario Schulze ist unhaltbar für den Torwart der Gäste.

64. Minute: Riesenchance für Saxonia, doch ein starker Reflex von Rossaus Keeper verhindert das 3:0.

55. Minute: Die Rossauer werden jetzt mutiger und schaffen es sogar zu treffen, doch es wird Abseits gepfiffen.

51. Minute: Saxonia erspielt sich weiterhin gute Chancen heraus.

Weiter geht's!

Halbzeit! Bisher eine sportlich faire Halbzeit. Insgesamt können bis jetzt die Gastgeber einen hohen Spielanteil für sich vermerken.

43. Minute: Erste gelbe Karte für Saxonia.

Rossau findet bis jetzt keinen Spielplan. Ihre Verteidigung ist zwar mutig, doch der Angriff zu schwach.

40. Minute: Jetzt kriegen auch die Gäste einen Freistoß. Doch der bleibt ergebnislos, vorher wird ein Stürmerfoul gepfiffen.

37. Minute: Ein Freistoß von Franz Döhmann führt zu einer Ecke. Die Gäste können aber klären.

34. Minute: Ein Schuss von Sebastian Bäther aus der zweiten Reihe geht am Tor vorbei.

Tangermündes Torwart Dave Kuß wurde bis jetzt nicht gefordert und befindet sich ohne Beschäftigung.

30. Minute: Tangermünde legt einen drauf. Lars Korte holt von rechts aus und macht den Ball flach rein. 2:0 für die Gastgeber.

21. Minute: Erster Erfolg der Tangermünder. Nach einem starken Pass aus dem Zentrum verwandelt Pascal Lemke zum 1:0.

17. Minute: Rossaus Maik Iglodan verhindert die erste große Chance für Tangermünde. Eine Minute später befindet sich der Ball wieder vor dem Tor der Gäste, doch Rosario Schulze köpft den Ball am Tor vorbei. Es gibt eine Ecke, welche aber vom Rossauer Keeper gehalten wird.

15. Minute: Die erste Ecke der Gastgeber geht in's Aus.

12. Minute: Tangermünde weiterhin im Angriff. Große Torchancen bleiben aber aus.

7. Minute: Ein wenig mehr Chancen auf Seiten der Tangermünder.

4. Minute: Munterer Auftakt von beiden Mannschaften. Saxonia mit dem ersten Freistoß, doch eine Torgefahr entsteht dadurch nicht.

Anpfiff der Begegnung.

Die Spieler laufen auf.