Die Spiele

Grün-Weiß Potzehne - FSV Heide Letzlingen 2:2 (1:1).

Tore: 1:0 Bierstedt (23.), 1:1 Ahlfeld (24.), 2:2 Schlamann (77.)

Kreveser SV - SSV 80 Gardelegen 2:2 (1:1).

Tore: 0:1 Leberecht (15.), 1:1 Neumann (40.), 1:2 Berlin (41.), 2:2 Neumann (55.)

Eintracht Salzwedel - Osterburger FC 2:2 (0:2).

Tore: 0:1 Romahn (26.), 0:2 Seehausen (28./ET), 1:2 Peters (50./FE), 2:2 U. Schmidt (62./ET)

Saxonia Tangermünde - Möringer SV 2:1 (2:0).

Tore: 1:0 Stark (32.), 2:0 Koshha (35.), 2:1 Kühne (89.)

MTV Beetzendorf - Rot-Weiß Arneburg 0:3 (0:2).

Tore: 0:1 Becker (18.), 0:2 Becker (45.), 0:3 Korte (53.)

SV Heide Jävenitz - SV Grieben 0:1 (0:0).

Tor: 0:1 Welzin (72.)

TuS Wahrburg - SV Liesten 4:0 (1:0). Tore: 1:0 Schröder (37.), 2:0 Schröder (78.), 3:0 Escobar (81.), 4:0 Prenzel (85.)

FSV Havelberg - Medizin Uchtspringe 1:1 (1:1). Tore: 1:0 T. Leppin (18.), 1:1 (43.)

Stendal l Am 21. Spieltag der Fußball-Landesklasse, Staffel 1 kommt es zwischen Gastgeber Eintracht Salzwedel und dem Osterburger FC zum absoluten Spitzenspiel.

85. Minute: Wieder klingelt es in Stendal! Tim Prenzel heißt der Torshütze zum 4:0.

Zwei Platzverweise in Jävenitz! Zunächst sieht Thomas Staschok glatt Rot und nur eine Minute später muss auch Daniel Schönefeld den Platz wegen einer Gelb-Roten Karte verlassen! Die Hausherren spielen bloß noch zu zehnt.

81. Minute: Wohl die Entscheidung in Stendal! Escobar netzt zum 3:0 für den TuS Wahrburg ein.

78. Minute: Doppelpack Ramon Schröder! Der Wahrburger erhöht auf 2:0 für sein Team gegen Liesten.

72. Minute: Tor in Jävenitz! Es hat lange gedauert, doch nun führen die Griebener Gäste hier mit 1:0 durch Christian Welzin.

62. Minute: Das zweite Eigentor in Salzwedel! Dieses Mal erwischt es jedoch die Osterburger Gäste - Uwe Schmidt ist der Unglücksrabe, der den Spielstand auf 2:2 stellt.

55. Minute: Tor in Krevese! Die Hausherren bieten Gardelegen weiter Paroli. Manuel Neumann erzielt mit seinem zweiten Treffer das 2:2.

53. Minute: Arneburg bleibt in Torlaune! Auch nach dem Seitenwechsel kommen die Gäste in Beetzendorf angriffslustig auf das Feld zurück und erhöhen dank Lars Korte auf 3:0.

50. Minute: Salzwedel ist wieder dran! Per Foulelfmeter verkürzt Marcel Peters auf 1:2 aus Sicht der Gastgeber.

45. Minute: Doppelpack Becker! Mit dem Halbzeitpfiff erhöht Markus Becker für Arneburg auf 2:0.

43. Minute: Ausgleich in Havelberg! Die Gäste aus Uchtspringe erzielen durch Sebastian Lilge kurz vor der Pause das 1:1.

Rote Karte: Möringen ist derweil nur noch zu zehnt! Tim Reiter wurde des Feldes verwiesen.

37. Minute: Die Führung für Wahrburg! Schröder lässt die Fans des TuS jubeln und erzielt das 1:0 gegen Liesten.

41. Minute: Zwei Tore innerhalb kürzester Zeit auf dem Gänseberg! Manuel Neumann gleicht für Krevese zum 1:1 aus, doch die Freude hält bei den Gastgebern nicht lange an. Clemens Berlin stellt mit dem nächsten Schuss nämlich direkt wieder den alten Abstand her, 2:1 für Gardelegen nun.

35. Minute: Tangermünde erhöht sofort auf 2:0! Dieses Mal trifft Patraz Koshha für die Gastgeber.

32. Minute: Die Saxonia geht in Führung! Florian Stark markiert nach einer halben Stunde das 1:0 für die Hausherren gegen Möringen.

28. Minute: Doppelschlag in Salzwedel! In der 26. Spielminute gelang Hendrik Romahn das 1:0 für die Osterburger Gäste und mit dem nächsten Angriff klingelt es erneut im Salzwedeler Kasten. Seehausen lenkt den Ball unbeabsichtigt zum 2:0 in das eigene Tor!

24. Minute: Der schnelle Ausgleich! Direkt nach dem Wiederanpfiff netzt Günter Ahlfeld für Letzlingen zum 1:1 ein.

23. Minute: Tor in Potzehne! Die Gastgeber führen nach dem Treffer von Enrico Bierstedt.

18. Minute: Auch in Havelberg fällt ein Treffer! Toni Leppin schießt die Hausherren gegen Uchtspringe in Front.

18. Minute: Tor in Beetzendorf! Die Gäste führen durch Markus Becker mit 1:0.

15. Minute: Der erste Treffer in Krevese! Daniel Leberecht trägt sich auf Seiten Gardelegens in die Torschützenliste ein und besorgt den Gästen das 1:0.

Die erste Viertelstunde ist vorüber und noch haben wir keine Tore in der Landesklasse 1 gesehen.

15 Uhr: Anpfiff in der Landesklasse, Staffel 1!

Wir sind für Euch ab 15 Uhr live dabei wenn der Ball auf den Plätzen rollt.