Möringen l Der Möringer SV hat einen wichtigen Dreier in der Fußball-Landesliga Nord mit 1:0 über den Blankenburger FV eingefahren. Patrick Huch schoss in der Schlussphase das erlösende Tor für die Dieckmann-Elf.

Möringer SV hat personelle Probleme

Die Gastgeber hatten wieder einige personelle Sorgen. Kurzfristig fiel auch noch Philipp Kühne aus. Blankenburg kam ein wenig besser in das Match, ohne zunächst gefährlich zu werden. Nach acht Minuten hätte aber der MSV in Front liegen müssen. Über die schnellen Kevin Beyer und Patrick Huch kam Aaron Kaul frei zum Abschluss. Ein Gästespieler warf sich ihm vor der Torlinie entgegen und blockte. Den Nachschuss vergab Tim Reiter.

Auch danach blieb der BFV optisch im Vorteil. Möringen setzte nach 20 Minuten den nächsten Konter. Bakary Bamba lief auf den herauslaufenden Keeper Ben Hartmann zu, kam eher an die Kugel, traf aus 20 Metern den Innenpfosten, wovon der Ball wieder raussprang.

Zwei Chancen für den Blankenburger FV

Kurz darauf gab es zwei Gelegenheiten für den Gast. Martin Hillen wurde im letzten Augenblick geblockt. Für Unruhe in der Möringer Abwehr sorgte vor allem Martin Zobel, der sich kurz darauf ohne gegnerische Einwirkung verletzte und raus musste. Das Niveau des Spiels nahm ab. Blankenburg versuchte es nur noch mit langen Bällen. Auf der Gegenseite hatte der MSV den dritten Hundertprozenter. Kevin Beyer spielte zu Patrick Huch. Diesmal rettete Feldspieler Marcus Schwarzenberg für seinen Torwart auf der Linie (45.).

Die zweite Hälfte wurde nicht besser. Zum Ende legte Möringen noch Mal zu. Kevin Beyer ließ einen weiteren Hundertprozenter aus (75.). Als Beyer per Freistoß am kurzen Pfosten Patrick Huch fand, drosch dieser das Leder zum verdienten 1:0 in die Maschen.

Möringer SV in Unterzahl

Danach wurde es noch nochmal haarig. Kapitän Axel Jaeger sah die Ampelkarte. Doch der Freistoß blieb in der Mauer hängen.

Statistik

Möringer SV: Daniel Stelter, Fabian Ehricke, Axel Jaeger, Tobias Jeding, Steffen Kumpe, Kevin Beyer, Aaron Kaul, Tim Reiter (90. Niklas Wendt), Scott Ziesmann, Patrick Huch, Mario Wesche, Bakary Bamba (75. Armin Eggert).

Tor: 1:0 Patrick Huch (81.) / Besonderes Vorkommnis: Gelb-Rot: Axel Jaeger (86./Möringer SV).