Tangermünde l Einen Geldsegen bescherte dem FSV Saxonia Tangermünde die Humanas Pflege GmbH & Co. KG in der Halbzeitpause des Pokalhalbfinales.

Einen Spendenscheck über stolze 500 Euro überreichten Anke Warsawski und Fabian Biastoch. Die Vereinsnachwuchs wird von dieser großzügigen Spende profitieren. Als symbolisches Dankeschön überreichten Justin Miemel und Thomas Staudt einen Fan-Schal. Humanas ist seit Jahren zu einem treuen Partner an der Seite des Tangermünder Fußballs geworden.