Stendal l Im Spitzenspiel der Landesliga A-Junioren hat die SG Tangermünde bei Post Stendal am Ende 4:2 (2:1) gewonnen.

Für die Postler begann das Spiel optimal. Nach drei Minuten ging der bis dato Spitzenreiter in Front.

Die Gäste waren zunächst um Ordnung bemüht, bauten aber einige Fehler ein. Trotzdem fiel durch einen schnellen Konter der Ausgleich.

Niklas Bachmann war hier erfolgreich. Das Match blieb offen. Etienne Elling erzielte nach 32 Minuten die Führung der Gäste. Kurz darauf traf Martin Braunschweig nur die Latte. Auf der Gegenseite vergab Post einen Elfmeter.

Beide Teams waren nach dem Wechsel sofort wieder aktiv. Lukas Werner glich für Stendal aus. Die SG schlug kurz darauf zurück. Martin Braunschweig netzte zum 3:2. Die Entscheidung gab es durch ein Eigentor zum 4:2. Dabei blieb es bis zum Schluss.

Statistik

Tore: 1:0 (3.), 1:1 Niklas Bachmann (9.), 1:2 Etienne Elling (32.), 2:2 Lukas Werner (57.) 2:3 Martin Braunschweig (61.), 2:4 Eigentor Hannes Suppe (76.).

B. V.: GR Brühahn (Post), Elling (SG).