Stendal l Das Fußball-Testspiel zwischen Rot-Weiß Arneburg und dem Oberligisten 1. FC Lok Stendal fällt am Mittwoch aus.

Arneburgs Trainer Mario Bittner hat am Dienstag verzweifelt versucht, eine spielfähige Mannschaft zusammen zu bekommen. „Es sieht personell schlecht aus“, sagte er bereits am Dienstag Vormittag gegenüber der Volksstimme. Am Abend kam dann die Absage.

Beim 1. FC Lok Stendal gibt es derzeit personell noch nichts neues zu vermelden. „Wir haben ja noch bis 31. Januar Zeit, bis dahin wird was passieren“, sagte Lok-Trainer Jörn Schulz. Gespräche laufen unter anderem mit dem 21-jährigen defensiven Mittelfeldspieler Patrick Baudis (zuvor Optik Rathenow). Der 19-jährige Torwart Steffen Westphal (zuvor U19 Arminia Bielefeld) bleibt noch drei Tage zum Probetraining.