Statistik

SpG Schinne II/Uenglingen II - Post SV Stendal II  5 : 0 (2:0)

Tore: 1:0 Hampel (26.), 2:0 Assmann (45.+1), 3:0 Assmann (68.), 4:0 Kirchner (82.), 5:0 Hampel (88.)

SpG Schinne II/Uenglingen II: Bertram - Gerth, Marscheider, Assmann (70., Knopf), Eppert, Kuschmider, Maciejewski, Mauer, Hampel, Kirchner, Fraaß

Post Stendal II: Konerow - Schulenburg, Heinicke, Ilefeld, Lotsch, Salemski (59. Paulsen), Schmalz (59.Wehde), Teske (34. Werle), Homburg, Seguin, Rosentreteter

 

Stendal l Im Autocenter Mothor Kreispokal stehen sich die SG Schinne/Uenglingen II und der Post SV Stendal gegenüber.

90. Spielminute: Das Spiel wurde ohne Nachspielzeit abgepfiffen. Die SG Schinne/Uenglingen II ist Autocenter Mothor Kreispokalsieger 2019.

88. Minute: Hampel again! Hampel trifft zum 5:0

Bilder

84. Minute. Frass verlässt das Feld für Alt.

82. Minute: Die Entscheidung. Die Spielgemeinschaft Schinne/Uenglingen führt mit 4:0. Joker Knopf flankt von rechts in den Strafraum und Kirchner per Volley zum 4:0

80. Minute: Nächster Wechsel für die SG Schinne/Unenglingen. Eppert macht Platz für Grell.

70. Minute: Doppeltorschütze Kevin Assmann hat das Feld verlassen. Andre Knopf ist nun auf dem Feld.

68. Minute: Ist das die Vorentscheidung? Assmann überlupft den Torwart und vollendet zum 3:0.

63.Minute: Die Spielgemeinschaft im Glück. Timme Seguins Schuss wird von Jonas Kirchner an den eigenen Querbalken gelenkt.

59. Minute: Doppelwechsel bei Post Stendal! Salemski und Schmatz verlassen den Platz, dafür jetzt Paulsen und Wede im Spiel.

56. Minute: Werle mit der nächsten Chance für Post.

55. Minute: Post II gibt nicht auf und erspielt nach einer Ecke ein kleine Torchance.

50. Minute: Assmann hat die Vorentscheidung auf dem Fuß, lässt aber zwei aussichtsreiche Chancen liegen.

46. Minute: Direkt nach dem Seitenwechsel die erste Chance für Post Stendal II. Lotsch setzt den Ball freistehend neben das Schinner Gehäuse.

Halbzeit in Stendal. Schinne führt verdient mit 2:0 gegen den Post SV Stendal.

45. Minute+1: Schinne führt 2:0. Ein Freistoß an der Strafraumkante landet zunächst in der Mauer und gelangt über Umwege zu Kevin Assmann, der zum 2:0 vollendet.

39. Minute: Rosentreter sieht die gelbe Karte. Zuvor hatte Post eine aussichtsreiche Chance, die aber wegen Abseits zurückgepfiffen wurde.

34. Minute: Post muss verletzungsbedingt wechseln. Werle ersetzt Teske auf dem Feld.

30. Minute: Der Schock sitzt dem Post-Kickern in den Kleidern. Es ist wieder etwas ruhiger geworden.

26. Spielminute: Die Ruhe ist beendet. Die SG Schinne/Uenglingen II führt mit 1:0. Fraaß flankt in den Strafraum, Hampel steigt am höchsten und vollendet zur Führung.

25. Minute: Es ist etwas ruhiger geworden zwischen den Strafräumen.

16. Minute:Michael Bauer zieht ab und setzt das runde Leder nur knapp vorbei am Post-Gehäuse

15. Minute: Die Chancen liegen klar auf Seiten der Spielgemeinschaft, die hier druckvoll agiert.

10. Minute: Die Spielgemeinschaft Schinne/Uenglingen bleibt am Drücker. Fraas setzt Hampel in Szene, doch Post-Keeper Konerow ist rechtzeitig zur Stelle.

5. Minute: Nervöser Beginn beider Mannschaften. Die Spielgemeinschaft hat aber die erste Chance durch Kevin Assmann.

13:15: Anstoß zum Endspiel um den Autocenter Mothor Kreispokal.

 Wir berichten ab 13:00 live vom Finalspiel um den Autocenter Mothor Kreispokal zwischen der SpG Schinne II/Uenglingen II und dem Post SV Stendal II.