Stendal l Aufsteiger FSV Saxonia Tangermünde sowie der SSV Havelwinkel Warnau und der Dauerbrenner TuS Schwarz-Weiß Bismark. Der Möringer SV, der für diese Klasse die Spielberechtigung hatte, zog zurück. Die Mannschaften sind schon fleißig mit den Vorbereitungen zur neuen Saison beschäftigt.

Jeckstadt wechselt in den Havelwinkel

Landesligist SSV Havelwinkel Warnau vermeldet dabei den letzten Zugang für die neue Saison. Janik Jeckstadt wechselt vom FSV Optik Rathenow II (Kreisliga Havelland) in den Havelwinkel. Er ist 21 Jahre alt und ein schneller Außenbahnspieler. Damit sind die personellen Planungen beim SSV abgeschlossen.

Bei Saxonia Tangermünde bliebt die Mannschaft zusammen. Florian Stark und Rosariao Schulze, die vom Oberligisten Lok Stendal ein Angebot hatten, bleiben im Verein. Zudem ist der Verein mit dem Möringer SV in Verhandlung: Philipp Kühne und Aaron Kaul wollen in die Elbestadt wechseln.

Bilder

Beim TuS Schwarz-Weiß Bismark hat sich Robin Kroschel in Richtung TuS Wahrburg verabschiedet. Seine Schuhe an den berühmten Nagel hat Kapitän Michael Metzger gehängt. Dann gibt es ja noch die Personalie Felix Knoblich. An ihm ist Oberligist 1. FC Lok Stendal interessiert.