Schönhausen l Sie haben das Viertelfinale erreicht und treffen am Sonnabend ab 18 Uhr in der heimischen Sporthalle auf die Zweite des HSV Haldensleben.

Der Schönhausen-Kontrahent ist derzeit Erster des Nordliga-Klassements und hat am 7. Dezember die Preussen in Haldensleben äußerst knapp mit 31:30 bezwungen.

Enrico Ziehm, Rückraumspieler beim Gastgeber, ist nach kleiner Pause wieder im Team. Seine Meinung zur Partie: „Haldensleben ist nicht leicht zu bespielen. Wir wollen uns aber für die Punktspielniederlage revanchieren und dazu den Heimvorteil nutzen.“