Magdeburg l Am Freitag (15. Mai) konnten an weitere 14 Projekte 34.207 Euro Hilfsgelder ausgereicht werden. Damit hat Lotto Sachsen-Anhalt bisher 57 gemeinnützigen Vereinen, Verbänden oder Einrichtungen beim Begleichen von Corona-bedingten Ausfallschäden helfen können. Sechs Wochen nach Auflage des Lotto-Hilfsfonds sind nunmehr rund 172.500 Euro von 1 Million Euro ausgereicht, die im Lotto-Hilfsfonds bereitstehen.

SV Arendsee bekommt Zahlung

Der SV Arendsee 1920 e. V. (Altmarkkreis Salzwedel) erhält 2.038 Euro für laufende Kosten in den Monaten März bis Juni u. a. für Versicherung, Strom, Gas, Wasser.

Dem Fußballverband Sachsen-Anhalt e. V. werden 8.661 Euro für Ausfallkosten von Trainingslagern, Lehrgängen und Ehrenamtsveranstaltungen erstattet.

Der Sportclub Magdeburg e. V. kann die 1.785 Euro Stornokosten für ausgefallene Veranstaltungen (u. a. Gothaer Pokal, der vom 20. bis 23. März in Magdeburg geplant war) und Druckkosten für Flyer, Urkunden, Pokale jetzt mit Lotto-Geldern begleichen.

Der hallesche Verein run e. V. erhält 959 Euro Ausfallkosten für den abgesagten Behördenmarathon am 15. Mai in Halle (u. a. für Druckkosten für Plakate, Urkunden und Postkarten).

Auch der Athletischer Sportverein 1902 Sangerhausen e. V. kann Dank Lotto Sachsen-Anhalt jetzt 545 Euro Ausfallkosten für den abgesagten Lauf um das Schaubergwerk Röhrigschacht sowie das Event „Swim&Run“ Ende März u. a. für Druckkosten für Flyer und Werbebanden begleichen.

Die Sportgemeinschaft Union Sandersdorf e. V. (Kreis Anhalt-Bitterfeld) erhält insgesamt 4.660 Euro für Betriebskosten, Beiträge und Leasingraten aus den Monaten März bis Juni 2020.

Anträge können gestellt werden

Anträge an den Lotto-Hilfsfond können gemeinnützige Vereine, Träger, Verbände und Einrichtung aus Sachsen-Anhalt stellen, die aufgrund der Corona-Pandemie ein geplantes Vorhaben absagen musste und denen dadurch Kosten entstanden sind. Das können zum Beispiel Werbungskosten oder Druckkosten für Plakate, Eintrittskarten, Flyer, geschaltete Anzeigen usw. für Veranstaltungen sein. Auch Honorare für vertragliche gebundene Künstler, deren Auftritte abgesagt wurden mussten, Mietkosten zum Beispiel für Veranstaltungsräume oder Übernachtungskosten/ Stornokosten, die trotz abgesagter Veranstaltung gezahlt werden müssen, können angegeben werden.

Alle Informationen zum Lotto-Hilfsfonds unter: www.lottosachsenanhalt.de/lotto-hilfsfonds .