Stendal l Am Sonntag hat im T&B Tenniscenter die traditionelle Stendaler Stadtmeisterschaft im Mixed-Tennis stattgefunden.

Erstmals wurde die Siegerehrung auch durch Sylvia Fried von der hiesigen Stadtverwaltung vorgenommen. Sie ist die Nachfolgerin von Uwe Bliefert, wenn es um den Unterstützung des Sports in der Hansestadt geht. In der Meisterschaftskategorie bis 90 Jahre (das Alter der beiden Mixed-Partner wird dazu addiert), siegte das Duo Michael Seeber/Ricarda Hill (Einheit Stendal) vor Olaf Henning/Steffi Seeber (Einheit Stendal) sowie Fabian Kröhnert/Lisa Decker (TC Stendal).