Dr. Jörg Behrenroth vom gastgebenden TC Rot-Weiß Halberstadt eröffnete gestern Nachmittag das 41. Lok-Seniorenturnier im Tennis. Er begrüßte auf der vereinseigenen Anlage am Höhlenweg insgesamt 71 Seniorinnen und Senioren. Die kamen aus 15 Vereinen, 13 davon sind aus den neuen Bundesländern. Von TC Rot-Weiß sind Gabi Zumpe sowie Dr. Karsten Fritz, Uwe Beckmann, Derk Bartel, Hans-Jürgen Stiemer und Dr. Jörg Behrenroth dabei. Es ist die 41. Auflage dieser Turnierreihe, die erstmals in den 50er Jahren gespielt und nach der Wende für die Senioren wieder belebt wurde. Morgen werden die Finalspiele ausgetragen. Zuschauer sind willkommen.