Charlotte (dpa) - Dirk Nowitzki wird bei seiner womöglich letzten aktiven Teilnahme am Allstarwochenende gleich drei verschiedene Auftritte haben.

Die nordamerikanische Profiliga NBA bestätigte offiziell, dass der 40 Jahre alte Basketball-Superstar auch beim Dreipunktewettbewerb am 16. Februar in Charlotte dabei ist. Zudem wird Nowitzki auf Einladung von Commissioner Adam Silver am Folgetag beim Allstarspiel auflaufen, am 15. Februar fungiert er bereits als Ehrentrainer einer Weltauswahl bei der Partie der besten Jungprofis.

Beim Dreierwettbewerb erwartet Nowitzki starke Konkurrenz. Im zehnköpfigen Teilnehmerfeld sind unter anderem auch der Titelverteidiger Devin Booker von den Phoenix Suns sowieso Superstar Stephen Curry von den Golden State Warriors. Nowitzki hatte den Wettkampf der besten Fernschützen 2006 gewonnen.

NBA-Tabelle

NBA-Mitteilung via Twitter