München (dpa). Hertha BSC ist die Höhenluft nicht bekommen, Überraschungs-Spitzenreiter Aue kann aus Berlins Krise aber kein Kapital schlagen. Bei der bitteren 0:6-Lektion im denkwürdigen Ost-Derby gestern bei Energie Cottbus gerieten die Überflieger aus Sachsen böse unter die Räder und gingen nach zehn Spielen ohne Niederlage erstmal wieder ganz leer aus. Aue vergab damit die Chance, seine Tabellenführung auszubauen – Cottbus schnuppert nach dem höchsten Sieg im Profi-Spielbetrieb als Tabellenvierter wieder an den Aufstiegsplätzen.

Bei Spitzenreiter Aue ging in Cottbus alles schief. Beim 0:1 durch Uwe Hünemeiers Freistoß griff FC-Torwart Martin Männer neben den Ball. Nach Hünemeiers zweitem Treffer nahm Aues Unheil seinen Lauf. In Unterzahl nach dem Platzverweis von Kapitän René Klingbeil (45. Minute) besiegelten Emil Jula per Doppelpack, Marco Kurth und erneut Hünemeier mit seinem dritten Tor Aues höchste Saison-Niederlage. "Wir haben verdient gewonnen. Ob es vielleicht zu hoch war, ist mir egal", sagte Energie-Trainer Claus-Dieter Wollitz. Sein Auer Kollege Rico Schmitt musste einräumen: "Es war ein Tag, an dem alles Negative für uns zusammengekommen ist."

Hertha BSC – MSV Duisburg 0:2 (0:0) Schiedsrichter: Weiner (Giesen). Zuschauer: 32 052. Tore: 0:1 Sahan (52.), 0:2 Baljak (85.)

Alem. Aachen – FC Augsburg 1:3 (0:1) Schiedsrichter: Seemann (Essen). Zuschauer: 14 505. Tore: 0:1 Werner (22.), 0:2 Rafael (48.), 1:2 Auer (57.), 1:3 Bertram (86.)

FC Ingolstadt – Union Berlin 1:0 (0:0) Schiedsrichter: Willenborg (Osnabrück). Zuschauer: 5500. Tor: 1:0 Leitl (86.)

Karlsruher SC – Oberhausen 4:0 (1:0) Schiedsrichter: Kempter (Sauldorf). Zuschauer: 11 607. Tore: 1:0 Staffeldt (2.), 2:0 Chrisantus (47.), 3:0 Matthias Zimmermann (65.), 4:0 Rupp (90.). Rot: – / Landers (15., Notbremse)

Energie Cottbus – Erzgeb. Aue 6:0 (2:0) Schiedsrichter: Kircher (Rottenburg). Zuschauer: 14 550. Tore: 1:0 Hünemeier (17.), 2:0 Hünemeier (24.), 3:0 Jula (57.), 4:0 Jula (71.), 5:0 Kurth (73.), 6:0 Hünemeier (78.). Gelb-Rot: – / Klingbeil, wiederholtes Foulspiel (45.)

Freitagspiele

VfL Bochum - SC Paderborn3:0

Arminia Bielefeld - Fortuna Düsseldorf0:2

FSV Frankfurt - VfL Osnabrück4:1

Greuther Fürth - München 1860Mo. 20.15

1.FC Erzgebirge Aue1418:1530

2.MSV Duisburg1427:1229

3.Hertha BSC Berlin1422:1129

4.Energie Cottbus1431:1927

5.FC Augsburg1427:1426

6.FSV Frankfurt1421:1525

7.Greuther Fürth1320:1223

8.München 18601320:1421

9.VfL Bochum1417:2019

10.Alem. Aachen1420:2217

11.RW Oberhausen1413:2217

12.SC Paderborn1413:2016

13.1. FC Union Berlin 1415:2015

14.Fortuna Düsseldorf1412:1815

15.VfL Osnabrück1420:2614

16.Karlsruher SC1420:3013

17.FC Ingolstadt 041416:2410

18.Arminia Bielefeld1410:287