Magdeburg l Drittligist 1. FC Magdeburg ist am Sonntagabend von seinem viertägigen Trip ins 700 Kilometer entfernte Bahlingen (nordöstlich von Freiburg) zurückgekehrt. Im Gepäck auch der Kaiserstuhl Cup, den der Aufsteiger beim gleichnamigen Turnier gewonnen hatte.

Und das, obwohl der Club am Freitag das erste Spiel gegen Gastgeber Bahlinger SC 1:3 verloren hatte. Tags darauf folgte ein beeindruckendes 5:1 gegen den französischen Erstliga-Neuling ES Troyes AC. Am Ende hatten alle vier Teilnehmer - ferner war Eintracht Trier am Start - nach je zwei Spielen drei Punkte, die Elbestädter aber das beste Torverhältnis. Trainer Jens Härtel sagte: "Die Leistung am Sonnabend war sehr ordentlich, aber auch nötig, denn gegen Bahlingen lief kaum etwas zusammen. Da fielen einige deutliche Worte."

Sehenswert beim zweiten Auftritt waren vor allem auch zwei Tore. Das von Marius Sowislo zum 1:0 (ein Flugkopfball aus großer Distanz ins lange Eck) und das von Lars Fuchs zum 5:0 (ein Freistoß genau in den Winkel). Gleich zweimal traf Christian Beck, der allerdings von einem gegnerischen Knie in der Nierengegend getroffen wurde. Härtel hofft, dass es nicht so schlimm ist.

Training geht Dienstag weiter

Was den Gesamtablauf anbetraf, zog der Chefcoach ein eher durchwachsenes Fazit: "Wir konnten nicht alle Dinge umsetzen, die wir uns vorgenommen hatten. Es fehlte zum Beispiel ein Besprechungsraum, wo man sich mal zurückziehen konnte. Aber wenn weniger Komfort herrscht, schärft das manchmal die Sinne." Untergebracht war der FCM-Tross im Übrigen in Ferienwohnungen.

Am heutigen Montag ist trainingsfrei, ab Dienstag wird dann wieder in heimischen Gefilden geschwitzt.

FCM gegen Bahlingen: Tischer - Novy (76. Pulido), Bankert, Bremer (46. Sowislo), Malone (64. Schiller), Schlosser, Reimann, Chahed, Kruschke (76. Razeek), Fuchs (46. Löhmannsröben), Hebisch

Schiedsrichter: Kempter (Sauldorf). Zuschauer: 1254. Tore: 0:1 Sautner (14.), 0:2 Adam (24.), 1:2 Hebisch (55.), 1:3 Göppert (69.)

FCM gegen Troyes: Glinker - Butzen, Handke, Schiller (67. Bremer), Niemeyer, Löhmannsröben, Sowislo, Pulido, Razeek (82. Chahed), Fuchs (78. Hebisch), Beck (78. Kruschke)

Schiedsrichter: Kempter (Sauldorf). Zuschauer: 1400. Tore: 1:0 Sowislo (29.), 2:0 Handke (32.), 3:0, Beck (35.), 4:0 Beck (57. Foulelfmeter), 5:0 Fuchs (62.), 5:1 Bekamenga (86./Foulelfmeter)