Rudern

Tabea Kuhnert vom SCM taucht bei der EM auf

Mit Tabea Kuhnert vom SC Magdeburg muss man immer rechnen: Lange war ungewiss, ob sie in dieser Saison noch einmal starten würde - und jetzt startet sie in München.

Von Daniel Hübner 09.08.2022, 20:32
Tabea Kuhnert ist bislang als Skullerin in Erscheinung getreten, jetzt ist sie in den Riemenbereich gewechselt.
Tabea Kuhnert ist bislang als Skullerin in Erscheinung getreten, jetzt ist sie in den Riemenbereich gewechselt. Foto: Detlev Seyb

Magdeburg - Tabea Kuhnert ist immer für eine Überraschung gut. Das sagt sie selbst und schickt dann ein herzliches Lächeln durchs Telefon hinterher. Aber wie recht sie doch hat. Tabea Kuhnert besitzt nämlich das außergewöhnliche Talent, plötzlich und unerwartet aus dem Visier der Öffentlichkeit zu verschwinden und ebenso plötzlich und unerwartet an einer anderen Stelle wieder aufzutauchen. Das ist im Leistungssport eine ziemlich große Kunst.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.