Meisterrennen

Handball-Bundesliga verspricht spannenden Titelkampf mit dem SCM

Auch wenn erst sechs Spiele in der Handball-Bundesliga absolviert sind, verspricht das Rennen um die Meisterschaft Spannung. Das haben die ersten direkten Duelle der Spitzengruppe bewiesen.

Von Lukas Reineke 05.10.2022, 07:01
SCM-Spieler Philipp Weber (l.) und Flensburgs Johannes Golla schenkten sich nichts. Beide haben mit ihren Teams in den ersten Spielen ihre Meisterschaftsambitionen untermauert.
SCM-Spieler Philipp Weber (l.) und Flensburgs Johannes Golla schenkten sich nichts. Beide haben mit ihren Teams in den ersten Spielen ihre Meisterschaftsambitionen untermauert. Foto: Franziska Gora

Magdeburg - Die Rhein-Neckar Löwen schlagen Flensburg-Handewitt, Flensburg bezwingt den SC Magdeburg und spielt remis gegen die Füchse Berlin. Die bisherige Saison in der Handball-Bundesliga hält, was sie versprochen hat. Nach sechs Spieltagen deutet sich der spannendste Titelkampf seit Jahren an. Fünf Teams dürfen sich Hoffnungen auf die Meisterschale machen:

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.