Effizienz

Kapitän O'Sullivan ist treffsicherster SCM-Handballer

Beim 33:26-Erfolg gegen die MT Melsungen wurde Christian O’Sullivan zum „Man of the match“ gewählt. Fünf Tore steuerte der Kapitän des Handball-Bundesligisten SC Magdeburg bei und stellte damit seinen Saison-Bestwert ein.

Von René Miller und Lukas Reineke 16.05.2022, 20:16
Christian O'Sullivan lässt in dieser Szene Melsungens Arnar Freyr Arnarsson stehen und erzielt einen seiner fünf Treffer beim 33:26-Heimsieg gegen die MT.
Christian O'Sullivan lässt in dieser Szene Melsungens Arnar Freyr Arnarsson stehen und erzielt einen seiner fünf Treffer beim 33:26-Heimsieg gegen die MT. Foto: Eroll Popova

Magdeburg - Eigentlich ist Christian O’Sullivan beim SC Magdeburg für das Verhindern von Toren verantwortlich. Schließlich spielt der Kapitän des Spitzenreiters der Handball-Bundesliga überwiegend in der Abwehr. Gegen die MT Melsungen stellte der Norweger allerdings auch seine offensiven Qualitäten unter Beweis. Mit seinen fünf Toren beim 33:26 (17:13) stellte er seinen bisherigen Bestwert in dieser Saison aus dem Auswärtsspiel beim THW Kiel (29:27) ein.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.