EIL

Handball

SC Magdeburg meldet sich mit Sieg in der Königsklasse zurück

Der SC Magdeburg kehrt mit einem Sieg in die Champions League zurück und feiert ein 30:28 (16:16) bei Dinamo Bukarest. Überragend dabei: Nikola Portner im Tor der Grün-Roten.

Von René Miller 15.09.2022, 20:51
Nikola Portner legte im SCM-Tor 15 Paraden hin. Hier pariert der Schweizer gegen Andrei Negru sogar mit dem Kopf.
Nikola Portner legte im SCM-Tor 15 Paraden hin. Hier pariert der Schweizer gegen Andrei Negru sogar mit dem Kopf. Foto: imago images

Bukarest/Magdeburg - Am Vormittag hatten sich die SCM-Handballer eine Sahnetorte zum 30. Geburtstag von Philipp Weber schmecken lassen. Aber weil es am Abend auch noch eine Sahneleistung gab, waren es dann auch noch die üblichen Kaltgetränke. Und die hatten sich die Grün-Roten nach einem 30:28 (16:16) bei Dinamo Bukarest im ersten Gruppenspiel der Champions League mehr als verdient.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.