17 Jahre

SCM bestreitet erstes Heimspiel in der Champions League seit 2005

Am Donnerstag ist es endlich so weit. Nach fast 17 Jahren bestreiten die Handballer des SCM wieder ein Champions-League-Heimspiel (20.45 Uhr/DAZN).

Von Lukas Reineke 22.09.2022, 07:21
Steffen Stiebler (l.) führte den SCM beim bisher letzten Champions-League-Heimspiel im Dezember 2005 als Kapitän auf das Feld. Gegen den FC Barcelona mit Iker Romero mussten sich die Grün-Roten mit 24:26 geschlagen geben.
Steffen Stiebler (l.) führte den SCM beim bisher letzten Champions-League-Heimspiel im Dezember 2005 als Kapitän auf das Feld. Gegen den FC Barcelona mit Iker Romero mussten sich die Grün-Roten mit 24:26 geschlagen geben. Foto: imago images

Magdeburg - Steffen Stiebler war dabei, als der SC Magdeburg am 4. Dezember 2005 in der damaligen Bördelandhalle sein bisher letztes Heimspiel in der Champions League absolvierte. Mit 24:26 musste sich der damalige Kapitän mit seiner Mannschaft dem FC Barcelona geschlagen und schied nach einem 23:27 im Rückspiel im Achtelfinale aus. „Weil in letzter Zeit ja oft über damals gesprochen wurde, habe ich ein wenig in meinen Erinnerungen geschaut“, erklärt der heutige Geschäftsstellenleiter. „An diese Saison kann ich mich daher erinnern. Von dem konkreten Spiel weiß ich allerdings nichts mehr.“

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.