Saisonvorbereitung

Warum SCM Testspiel-Gegner Saporischschja in der 2. Bundesliga startet

Die Feierlichkeiten zur zweiten deutschen Meisterschaft beim SCM sind noch nicht lange her, da startet schon die Vorbereitung auf die kommende Saison. Am heutigen Sonnabend empfangen die Grün-Roten einen ukrainischen Klub.

Von Tom Szyja 05.08.2022, 18:44
Omar Ingi Magnusson, rechter Rückraumakteur des SC Magdeburg, hofft, in der kommenden Saison an seine erfolgreiche Spielzeit anknüpfen zu können. Im ersten Testspiel  treffen Magnusson und Co. heute auf den ukrainischen Klub HC Motor Saporischschja.
Omar Ingi Magnusson, rechter Rückraumakteur des SC Magdeburg, hofft, in der kommenden Saison an seine erfolgreiche Spielzeit anknüpfen zu können. Im ersten Testspiel treffen Magnusson und Co. heute auf den ukrainischen Klub HC Motor Saporischschja. Foto: Eroll Popova

Haldensleben/Magdeburg - Nachdem das Team um Top-Torjäger Omar Ingi Magnusson vor wenigen Wochen das Training aufnahm, steht nun das erste Testspiel an. In der vergangenen Saison erzielte der Isländer 237 Tore. Ligaweit traf nur Henrik Lindberg von den Füchsen Berlin öfter. In der Haldenslebener Ohrelandhalle empfangen die Grün-Roten HC Motor Saporischschja. Anwurf ist um 16 Uhr, die Halle öffnet eine Stunde vorher. Der Gegner aus der Ukraine ist kein gewöhnlicher Testspielgegner.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 1 Jahr für nur einmalig 59 € statt 119,52€.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt kostenlos >>REGISTRIEREN<< und 7 Tage gratis lesen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.