Magdeburg (dpa) l Nach seiner klaren Niederlage gegen Superstar Tyson Fury boxt Schwergewichts-Talent Tom Schwarz wieder auf kleinerer Bühne. Der frühere Junioren-Weltmeister kämpft am 28. September in seinem Wohnort Magdeburg gegen den Hamburger Ilja Mezencev. "Ich bin wieder im Training und freue mich auf den Kampf. Mein Jap und meine Rechte sind mittlerweile so hart, da wird bei Ilja nichts mehr gerade sein", sagte Schwarz, der am 16. Juni in Las Vegas gegen Fury verloren hatte, am Dienstag auf einer Pressekonferenz in Magdeburg.

Schwarz und Mezencev standen bereits im November 2015 gemeinsam im Ring. Damals gewann Schwarz in der siebten Runde durch K.o. und krönte sich zum Junioren-Weltmeister. "Ich komme jetzt, um den Kampf zu gewinnen und meine Revanche zu bekommen", sagte Mezencev: "Damals habe ich Tom in der ersten Runde zu Boden geschickt, aber den Sack nicht zugemacht." Mezencev bestritt bisher 22 Kämpfe und verlor lediglich das Duell mit Schwarz.