Tennis

Struff folgt Zverev bei den French Open ins Achtelfinale

Von dpa
Struff hat sich gegen den Spanier Carlos Alcaraz mit 6:4, 7:6 (7:3), 6:2 durchgesetzt und steht im Achtelfinale der French Open.
Struff hat sich gegen den Spanier Carlos Alcaraz mit 6:4, 7:6 (7:3), 6:2 durchgesetzt und steht im Achtelfinale der French Open. Christophe Ena/AP/dpa

Paris - Jan-Lennard Struff ist Alexander Zverev bei den French Open ins Achtelfinale gefolgt.

Der 31 Jahre alte Warsteiner gewann in Paris gegen das spanische Top-Talent Carlos Alcaraz mit 6:4, 7:6 (7:3), 6:2 und zeigte dabei eine überzeugende Leistung. Für Struff ist es die zweite Achtelfinal-Teilnahme im Stade Roland Garros nach 2019.

Dort trifft die deutsche Nummer zwei am Montag auf den an Position zehn gesetzten Diego Schwartzman. Der Argentinier hatte zuvor den deutschen Tennis-Routinier Philipp Kohlschreiber klar mit 6:4, 6:2, 6:1 besiegt.