Olympia

Tischtennis-Männer spielen gegen Top-Nation China um Gold

Von dpa 04.08.2021, 16:03
Deutschlands Doppel mit Patrick Franziska (r) und Timo Boll.
Deutschlands Doppel mit Patrick Franziska (r) und Timo Boll. Vincent Thian/AP/dpa

Tokio - Die deutschen Tischtennis-Männer um Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov haben bei den Olympischen Spielen das Finale erreicht und mindestens Silber sicher. Das Halbfinale gegen Gastgeber Japan gewann das deutsche Herren-Team in Tokio 3:2.

Nach Silber 2008 und jeweils Bronze 2012 und 2016 sicherten sich die Mannschaft damit die vierte Medaille in der vierten Auflage dieses Wettbewerbs bei Olympia. Das Doppel Timo Boll und Patrick Franziska sowie im Einzel Boll und Ovtcharov sorgten für die notwendigen Punkte.

Im Endspiel am Freitag (12.30 Uhr MESZ) ist das Trio allerdings klarer Außenseiter gegen die Top-Nation China, die bisher jedes Mal die Goldmedaille gewann. Die deutsche Frauen-Auswahl kämpft zuvor am Donnerstag (4.00 Uhr MESZ) gegen Hongkong um Bronze.