Hohengöhren l Nach einem großen Sportlerball anlässlich des 60. Geburtstages des Hohengöhrener Sportvereins 2016 war der Ball am Sonnabend überschaubar, aber dennoch hatten alle Anwesenden Spaß am Beisammensein. Bevor Tanzmusik aufspielte, überreichte der Vorsitzende Wolfgang Gehrke die Sportabzeichen. Dafür hatten im Sommer 26 Kinder und Erwachsene die notwendigen Punkte erreicht. Auf dem Ball erhielten Urkunde und Abzeichen in Bronze Lars Klatt, in Silber Andree Hoffmann und Elke Hoffmann sowie in Gold Jörg Hoffmann, Konni Klatt, Nanette Kurze, Gerd Müller, Diana Orth und natürlich Detlev Voigt, der der Organisator dieser sportlichen Leistungskontrolle ist.

Am 18. November startet die Dorfmeisterschaft im Rommé, am 16. Dezember im Skat. Und am 10. Dezember findet der Weihnachtsnachmittag statt, an dem die Sportfrauen den organisatorischen Hauptanteil tragen.