Halmstad (dpa) - Die deutsche Tischtennis-Nationalmannschaft der Frauen ist mit einem Sieg in die Team-Weltmeisterschaft in Schweden gestartet. Die Mannschaft von Bundestrainerin Jie Schöpp gewann ihr Auftaktspiel gegen Brasilien mit 3:0.

In der ersten Partie besiegte Sabine Winter vom SV DJK Kolbermoor die erst 17 Jahre alte Bruna Takahashi mit 3:1 Sätzen. Auch Petrissa Solja vom TTC Eastside Berlin und Nina Mittelham vom TuS Bad Driburg gewannen ihre Spiele mühelos. Nächster Gegner der deutschen Frauen ist bereits am Sonntagabend um 20.00 Uhr Südkorea. Die weiteren Vorrunden-Gegner heißen Hongkong, Luxemburg und Thailand.

Die Mannschafts-WM

Die deutschen WM-Teams

Der deutsche WM-Spielplan

Alle Weltmeister seit 1926