Hamburg (dpa) - Damen-Bundestrainer Xavier Reckinger hat seinen Kader für die Hockey-Europameisterschaft in Belgien nominiert. 17 der 18 Plätze im Aufgebot für die vom 17. bis 25. August stattfindende EM
sind fest vergeben.

Die 18. EM-Fahrerin werde Ende Juli bekannt gegeben, teilte der Deutsche Hockey-Bund (DHB) mit. In Janne Müller-Wieland, Franzisca Hauke und Hannah Gablac sind noch drei Spielerinnen dabei, die 2013 den bisher letzten EM-Titel gewonnen hatten. Acht der Damen standen zuletzt bei der EM 2017 in Amsterdam im Aufgebot.

In Antwerpen trifft das DHB-Team in der Vorrunde auf Weißrussland, England und Irland. In der anderen Vorrundengruppe kämpfen Belgien, die Niederlande, Spanien und Russland um die Halbfinal-Teilnahme.

Mitteilung Deutscher Hockey-Bund