Valencia (dpa) - Das Triathlon-Qualifikationsrennen für die Olympischen Spiele in der Mixed-Staffel ist von China nach Spanien verlegt worden.

Wie der Weltverband ITU bekanntgab, wird der Wettkampf statt in Chengdu in Valencia stattfinden. Grund für die Entscheidung ist die Ausbreitung des Coronavirus. Das Rennen sollte in China am 9. Mai stattfinden, einen Tag später zudem ein Weltcup. Die Staffeln treten nun bereits am 1. Mai in der spanischen Hafenstadt an, der Weltcup soll zu einem späteren Zeitpunkt ausgetragen werden.

Mitteilung