Rostock (dpa) - Wasserspringer Patrick Hausding hat beim internationalen Springertag in Rostock vom Drei-Meter-Brett gewonnen. Der 28-jährige Berliner verwies mit 493,35 Punkten den Mexikaner Jahir Ocampo auf Platz zwei.

Für Rekordeuropameister Hausding, der mit Knieproblemen zu kämpfen hat, ist das Event in Mecklenburg-Vorpommern der erste große Formtest im EM-Jahr.

Beim Turmspringen der Frauen siegte die Olympia-Silbergewinnerin von Rio de Janeiro Si Yajie. Die Berlinerin Elena Wassen kam auf Rang vier. Im Mixed-Synchronwettbewerb vom Drei-Meter-Brett landete das deutsche Duo Tina Punzel/Lou Massenberg auf dem zweiten Platz. Frithjof Seidel und Jana Lisa Rother wurden beim Sieg der Chinesen Tai Xiaohu/Chen Yiwen Siebte.

Informationen zur Weltserie

Informationen zum internationalen Springertag Rostock

Informationen zu Patrick Hausding

Der Zeitplan des internationalen Springertages

Die Ergebnisse des internationalen Springertages