Edinburgh (dpa) - Wasserspringerin Tina Punzel hat bei der EM in Edinburgh die Bronzemedaille vom Drei-Meter-Brett gewonnen.

Die 23 Jahre alte Dresdnerin kam auf 324,65 Punkte und musste sich nur Grace Reid aus Großbritannien (329,40 Punkte) und deren Landsfrau Alicia Blagg geschlagen geben, die 3,05 Zähler mehr holte als die Deutsche. Für Punzel ist es die zweite Medaille bei den European Championships. Im Mixed-Synchronspringen vom Dreier hatte sie mit Lou Massenberg Gold geholt.

Vor Punzels Bronze hatten Florian Fandler und Christina Wassen den dritten Platz im Mixed-Synchronspringen vom Turm belegt. Nach dem vorletzten Wettkampftag im Royal Commonwealth Pool haben die deutschen Wasserspringer nun sieben Medaillen auf dem Konto.

Der Zeitplan der European Championships

Informationen zu den Sportarten

Informationen zu den Wettkampfstätten

Nachrichten zu den European Championships (Englisch)

Allgemeine Informationen zu den European Championships

Informationen zum Wasserspringen bei der EM (Englisch)

Informationen zum Wasserspringen beim Deutschen Schwimm-Verband

Ergebnisse des Wettkampfes