Glasgow (dpa) - Freiwasserschwimmerin Finnia Wunram hat bei den European Championships im Zehn-Kilometer-Rennen den fünften Platz belegt. Zu Bronze und der Niederländerin Esmee Vermeulen fehlte der 22 Jahre alten Magdeburgerin mit ihrer Zeit von 1:56:26,5 Stunden eine knappe Minute.

"Ganz zufrieden bin ich nicht", sagte Wunram. "Mein Ziel war es, eine Medaille zu holen." Gold über die olympische Distanz sicherte sich Sharon van Rouwendaal aus den Niederlanden in 1:54:45,7 Stunden. Sie hatte bereits über fünf Kilometer gesiegt. Silber ging an die Italienerin Giulia Gabrielleschi. Die 21-jährige Leonie Beck, die am Vortag Silber über die halbe Distanz gewonnen hatte, wurde in 1:57:32,6 Stunden im Loch Lomond Neunte. Jeannette Spiwoks aus Essen belegte Rang 21.