Monaco (dpa) - Englands Fußball-Ikone David Beckham ist von der UEFA mit dem President's Award ausgezeichnet worden.

Der ehemalige Superstar von Manchester United und Kapitän der englischen Nationalmannschaft bekam die Auszeichnung vor der Auslosung der Champions League von UEFA-Präsident Aleksander Ceferin in Monaco.

"Wir kennen David Beckham aus den großen Fußball-Stadien der Welt. Aber noch bedeutender ist, dass er nun die Kraft des Fußballs nutzt, um den Benachteiligten zu helfen", lobte Ceferin das soziale Engagement Beckhams.

Mit dem President's Award zeichnet die UEFA Fußball-Persönlichkeiten aus. Zu den bisherigen Preisträgern gehören unter anderen Franz Beckenbauer, Johan Cruyff und Bobby Charlton.

Informationen zur Champions-League-Auslosung

Wettbewerbsmodus Champions League

UEFA-Rangliste nach Club-Koeffizient

Information zur Wahl von Europas Fußballer des Jahres

Informationen zur Europa-League-Auslosung

Wettbewerbsmodus Europa League