Lausanne (dpa) - Die bereits für die Olympischen Spiele in Tokio qualifizierten Athleten behalten ihre Startplätze für 2021. Das gab das Internationale Olympische Komitee am Freitag bekannt.

Bisher hatten sich 57 Prozent der Athleten für die Sommerspiele in Tokio qualifiziert, die wegen der Corona-Krise bis zum Sommer kommenden Jahres nachgeholt werden sollen - ein Termin steht noch nicht fest. Die Athletenquote für die verschiedenen Sportarten solle beibehalten werden.