Shenzhen (dpa) - Fed-Cup-Spielerin Anna-Lena Grönefeld hat bei den WTA Finals mit ihrer niederländischen Doppelpartnerin Demi Schuurs die erste Niederlage kassiert.

Das Tennis-Duo verlor im chinesischen Shenzhen gegen Timea Babos aus Ungarn und Kristina Mladenovic aus Frankreich mit 5:7, 2:6. Dennoch haben Grönefeld und Schuurs noch Chancen auf den Einzug ins Halbfinale. Im letzten Spiel der Roten Gruppe geht es für das deutsch-niederländische Duo am Freitag gegen die chinesische Paarung Hao-Ching und Latisha Chan.

Das erste Spiel hatten Grönefeld und Schuurs überraschend gegen Elise Mertens aus Belgien und Aryna Sabalenka aus Weißrussland gewonnen.

WTA Finals