Montreal (dpa) - Julia Görges ist in das Achtelfinale des Damen-Tennis-Turniers in Montreal eingezogen. Die Wimbledon-Halbfinalistin aus Bad Oldesloe gewann nach knapp zwei Stunden mit 2:6, 6:4, 6:3 gegen die einstige French-Open-Finalistin Lucie Safarova aus Tschechien.

Gegen die 31-jährige Linkshänderin, die derzeit die 58. der Weltrangliste ist, schaffte Görges nach dem verlorenen ersten Satz noch die Wende. Die 29-Jährige steht momentan auf Rang zehn der Welt und trifft in der nächsten Runde entweder auf die letztjährige Wimbledonsiegerin Garbiñe Muguruza aus Spanien oder die Lettin Anastasia Sevastova.

Tableau