Miami (dpa) - Wimbledon-Siegerin Angelique Kerber hat beim Turnier in Miami die dritte Runde erreicht.

Die 31-Jährige, die trotz ihrer Finalniederlage beim Turnier in Indian Wells in der Tennis-Weltrangliste von acht auf vier geklettert ist, gewann gegen die Tschechin Karolina Muchova mit 3:6, 6:3 6:3. Damit hat die dreimalige Grand-Slam-Turniersiegerin aus Kiel noch alle Chancen, ihren ersten Titel 2019 einzufahren.

Das mit insgesamt 9,035 Millionen Dollar dotierte Turnier von Miami wird erstmals nicht mehr auf Key Biscayne, sondern im Hard Rock Stadium im Norden Miamis ausgetragen.

Ergbnisse von Miami auf WTA-Homepage

Tableau ATP-Turnier Miami

Tableau WTA-Turnier in Miami