New York (dpa) - Wimbledonsiegerin Angelique Kerber und die deutsche Herren-Tennis-Hoffnung Alexander Zverev gehen jeweils als Nummer vier der Setzliste in die US Open. Das geht aus dem Ranking hervor, das die Organisatoren des abschließenden Grand-Slam-Turniers der Saison veröffentlichten.

Bei den Damen ist Julia Görges zudem an Nummer neun gesetzt. Routinier Philipp Kohlschreiber verpasste bei den Herren als 33. der Weltrangliste knapp den Sprung in die Setzliste und könnte damit in New York gleich zum Auftakt auf einen schweren Gegner treffen. Topgesetzt sind die Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal aus Spanien und Simona Halep aus Rumänien. Die Auslosung findet am 23. August statt, gespielt wird ab dem 27. des Monats.

Rahmendaten zum Turnier auf US-Open-Homepage