Melbourne (dpa) - Der spanische Tennisprofi Rafael Nadal hat das Duell mit dem amerikanischen Qualifikanten Michael Mmoh für sich entschieden und die dritte Runde der Australian Open erreicht.

Der Weltranglisten-Zweite gewann bei dem Grand-Slam- Turnier in Melbourne gegen die Nummer 177 der Rangliste 6:1, 6:4, 6:2. Der 34-Jährige steht damit zum 15. Mal bei den Australian Open in der dritten Runde. Den Titel holte Nadal dort bislang nur 2009. Sollte er in diesem Jahr triumphieren, wäre er der Tennisprofi mit den meisten Grand-Slam-Siegen bei den Herren. Bislang haben Nadal und der in diesem Jahr fehlende Roger Federer je 20 Majors gewonnen.

© dpa-infocom, dpa:210211-99-398810/2

Herren-Tableau

Damen-Tableau

Homepage Australian Open

ATP-Rangliste

WTA-Rangliste