Bern (dpa) - Die Schweiz widmet Tennis-Profi Roger Federer eine Gedenkmünze. Damit werde erstmals in der Geschichte der Eidgenössischen Münzstätte Swissmint eine noch lebende Persönlichkeit in dieser Weise geehrt, teilte das Finanzministerium in Bern mit.

Der Weltranglisten-Dritte sei der wohl bedeutendste Schweizer Einzelsportler und auch ein perfekter Botschafter der Schweiz. Die Ausgabe der 20-Franken-Silbermünze soll am 23. Januar 2020, der Vorverkauf wegen der erwarteten großen Nachfrage ab sofort über den Online-Shop von Swissmint erfolgen.

Er soll bis zum 19. Dezember 2019 dauern, sofern die Erstprägemenge von 55.000 Stück nicht vorher ausverkauft sei. "Danke Schweiz und Swissmint für diese unglaubliche Ehre und dieses Privileg", twitterte Federer. Der 38-Jährige ist mit 20 Grand-Slam-Titeln Rekordhalter in der Kategorie und hat bis dato 103 Einzeltitel gewonnen. Federer hat laut der Herren-Organisation ATP in seiner bisherigen Karriere rund 130 Millionen Dollar (117,3 Millionen Euro) an Preisgeldern verdient.

Swissmint

Tweet Roger Federer

ATP-Profil Roger Federer