Rom (dpa) - Peter Gojowczyk hat beim Tennis-Turnier in Rom die Achtelfinale erreicht. Der 28-Jährige aus München gewann sein Zweitrunden-Spiel gegen den Italiener Lorenzo Sonego mit 6:3, 6:4. Die Partie von Gojowczyk hatte wegen Regens verspätet begonnen.

In der Runde der letzten 16 trifft der Davis-Cup-Spieler entweder auf den Italiener Fabio Fognini oder den an Nummer sechs gesetzten Österreicher Dominic Thiem.