Nottingham (dpa) - Tennisspielerin Tatjana Maria hat das Endspiel beim Rasenturnier in Nottingham verpasst.

Nach gewonnenem ersten Satz blieb die 31-Jährige aus Bad Saulgau gegen die Kroatin Donna Vekic ohne Chance und verlor 7:5, 0:6, 0:6. Maria ist die Nummer 56 der Tennis-Welt und war als Außenseiterin ins Halbfinale eingezogen. Vekic ist 22. der Welt und bei dem mit 250 000 Dollar dotierten Turnier an Position zwei gesetzt. Die 22-jährige Kroatin wird von Torben Beltz trainiert, dem früheren Coach von Deutschlands Spitzenspielerin Angelique Kerber.

WTA-Profil Maria

Tableau