Prag (dpa) - Die tschechischen Tennis-Damen stehen kurz vor dem erneuten Titelgewinn im Fed Cup. Im Endspiel gegen Titelverteidiger USA führen die Gastgeberinnen in Prag nach dem ersten Tag mit 2:0.

Damit fehlt den Tschechinnen aus den beiden Einzeln und dem Doppel nur noch ein Punkt, um sich nach 2011, 2012, 2014, 2015 und 2016 erneut den Titel in dem Mannschaftswettbewerb zu sichern.

Barbora Strycova gewann gegen die US-Amerikanerin Sofia Kenin 6:7 (5:7), 6:1, 6:4. Anschließend setzte sich Katerina Siniakova gegen Alison Riske 6:3, 7:6 (7:2) durch. Das deutsche Team war im April im Halbfinale gegen Tschechien ausgeschieden.

Siegerliste Fed Cup

 

Bilder