Volksstimme Logo

Artikel zum Thema Ausgrabungen

    Einer unbekannten Siedlung auf der Spur

    Ringheiligtum

    Einer unbekannten Siedlung auf der Spur

    05.06.2018 – Am Ringheiligtum Pömmelte wird gegraben. Archäologen haben hier eine kleine Siedlung entdeckt. Was hat es damit auf sich? mehr ›

    Auf der Suche nach dem Ur-Pömmelter

    Ringheiligtum

    Auf der Suche nach dem Ur-Pömmelter

    16.05.2018 – Archäologen des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie Halle haben erneut Ausgrabungen am Ringheiligtum Pömmelte begonnen. mehr ›

    Entdecker mit Schaufel und Stift

    Archäologie

    Entdecker mit Schaufel und Stift

    28.04.2018 – Als Zeichnerin ist Melanie Reuter bei den archäologischen Grabungen für die B71n bei Haldensleben dabei. Sie erzählt von ihrer Arbeit. mehr ›

    Archäologen finden Dorf bei Colbitz

    Ausgrabungen

    Archäologen finden Dorf bei Colbitz

    07.03.2018 – Bei Ausgrabungen nahe der Autobahn 14 nahe Colbitz wurde Interessantes entdeckt, denn Sachsen-Anhalt ist reich an archäologischen Funden. mehr ›

    Besser besucht, als gedacht

    Ringheiligtum

    Besser besucht, als gedacht

    21.02.2018 – Das Ringheiligtum bei Pömmelte-Zackmünde wird trotz einiger Unkenrufe gut besucht: 29.042 Personen kamen im vergangenen Jahr. mehr ›

    Aus dem Acker grüßt die Eisenzeit

    Ausgrabungen

    Aus dem Acker grüßt die Eisenzeit

    28.12.2017 – Die Firma Engie verlegt zwischen Riebau und Pretzier Gasleitungen. Begleitet werden die Arbeiten von einem Team von Archäologen. mehr ›

    Raubgräber zerstören archäologische Funde

    Grabungen

    Raubgräber zerstören archäologische Funde

    17.12.2017 – Für Archäologen sind Raubgräber ein bitterer Begleitumstand. Die selbsternannten Schatzsucher gibt es auch in Sachsen-Anhalt. mehr ›

    Der hockende Tote von Wedringen

    Ausgrabung

    Der hockende Tote von Wedringen

    20.11.2017 – Nahe der B71, zwischen Wedringen und Haldensleben, ist ein Skelett gefunden worden. Auch Knochen und Scherben fanden Archäologen. mehr ›

    900 Jahre alte Schuhsohle entdeckt

    Bei Bauarbeiten

    900 Jahre alte Schuhsohle entdeckt

    21.09.2017 – Auf der Baustelle für die neue Zentrale der Städtischen Werke Magdeburg (SWM) haben Archäologen eine 900 Jahre alte Schuhsohle gefunden. mehr ›

    Auf den Spuren der ersten Wedringer

    Archäologie

    Auf den Spuren der ersten Wedringer

    23.08.2017 – Bevor die Ortsumgehung B71n Wedringen gebaut wird, sondieren Archäologen das Gebiet. Sie sind auf Skelettteile und Keramikscherben gestoßen. mehr ›