Volksstimme Logo
  • Bundesbeauftragter für Stasi-Unterlagen

Artikel zum Thema Bundesbeauftragter für Stasi-Unterlagen

    Stasi-Hintergründe von Politikern geprüft

    Sonderausschuss

    Stasi-Hintergründe von Politikern geprüft

    15.07.2019 – Der Ausschussvorsitzende berichtet im Stadtrat über die Stasi-Aufarbeitung von Genthiner Kommunalvertretern. mehr ›

    Interesse an Aufarbeitung des SED-Unrechts

    Rehabilitierung

    Interesse an Aufarbeitung des SED-Unrechts

    20.06.2019 – Beratertag in Kalbe: 5700 Anträge auf Einsichtnahme in Stasi-Unterlagen sind 2018 in Sachsen-Anhalt gestellt worden. mehr ›

    Stasi-Papiere unter Dach des Bundesarchivs

    Staatssicherheit

    Stasi-Papiere unter Dach des Bundesarchivs

    13.03.2019 – Der Bestand der Stasi-Unterlagenbehörde wandert ins Bundesarchiv. Damit sollen die Dokumente langfristig gerettet werden. mehr ›

    Stasi-Ausweis von Putin in Dresden entdeckt

    DDR

    Stasi-Ausweis von Putin in Dresden entdeckt

    11.12.2018 – Es ist ein überraschender Fund. Wladimir Putin hatte in seiner Zeit als KGB-Offizier in Dresden einen Stasi-Ausweis. mehr ›

    Konsequenzen bleiben aus

    Stasi-Untersuchung

    Konsequenzen bleiben aus

    19.07.2018 – In Stendal und Tangerhütte gab es Hinweise auf Stasi-Mitarbeit von Stadträten. Die Sonderausschüsse zur Bewertung haben sich aufgelöst. mehr ›

    Die Zukunft der Stasi-Unterlagen

    Interview

    Die Zukunft der Stasi-Unterlagen

    04.05.2018 – Roland Jahn war in Magdeburg Talkgast bei SPD-Abgeordneten Burkhard Lischka. Steffen Honig sprach mit dem Stasiunterlagen-Beauftragten mehr ›

    Hans Modrow klagt für Akten-Herausgabe

    DDR-Minister

    Hans Modrow klagt für Akten-Herausgabe

    26.01.2018 – Der letzte Ministerpräsident der DDR Hans Modrow geht gegen die Bundesregierung vor. Er kämpft für die Herausgabe seiner Geheimdienstakten. mehr ›

    Keine Scanner für Stasi-Akten

    Staatssicherheit

    Keine Scanner für Stasi-Akten

    02.01.2018 – Um die Stasi-Unterlagen, die auch Fälle aus Sachsen-Anhalt betreffen, zu digitalisieren, fehlt es am Equipment. mehr ›

    Wenige Stasi-Akten aus Wolmirstedt

    DDR-Geschichte

    Wenige Stasi-Akten aus Wolmirstedt

    16.11.2017 – In Wolmirstedt berieten Beauftragte der Landesbehörde zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, über Akten der Staatssicherheit in der DDR. mehr ›

    Ausschuss gegen Auslagerung

    Stasi-Akten

    Ausschuss gegen Auslagerung

    03.11.2017 – Stasi-Unterlagen, die als Gegenstand eines Forschungsauftrages zusammengetragen wurden, sollen vor Ort in Genthin, ihren Platz haben. mehr ›