Volksstimme Logo
  • DDR-Heimkinderfonds Sachsen-Anhalt

Artikel zum Thema DDR-Heimkinderfonds Sachsen-Anhalt

    Opfer von DDR-Willkür einfacher entschädigen

    Stasi

    Opfer von DDR-Willkür einfacher entschädigen

    15.05.2019 – Sie waren zum Teil noch Kleinkinder und wurden grausam "umerzogen", weil ihre Eltern politisch anders dachten. mehr ›

    Große Neuheit für kleine Rabauken

    Spielplatz

    Große Neuheit für kleine Rabauken

    07.06.2018 – In Egeln-Nord ist ein neuer Spielplatz seiner Bestimmung übergeben worden. mehr ›

    Erlebtes belastet bis heute

    DDR-Geschichte

    Erlebtes belastet bis heute

    15.07.2017 – In der Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn ist eine neue Sonderausstellung eröffnet worden. Es geht um Kinderheime in der DDR. mehr ›

    Offenheit soll helfen, Bild zu ändern

    Heimerziehung

    Offenheit soll helfen, Bild zu ändern

    19.06.2017 – Eine Tafel erinnert an die wechselvolle Geschichte von Gut Lüben bei Burg seit 1913. mehr ›

    Stemmen gegen das Vergessen

    Jugendwerkhof

    Stemmen gegen das Vergessen

    30.05.2017 – Sie wenden sich gegen das Vergessen - ehemalige Insassen des Jugendwerkhofes Burg. Am 3. Juni treffen sie sich wieder auf Gut Lüben. mehr ›

    Ehms: „Das hat mein Leben geprägt“

    Jugendwerkhof DDR

    Ehms: „Das hat mein Leben geprägt“

    08.04.2017 – Torsten Ehms verbrachte drei Jahre im Jugendwerkhof Burg, dem größten Jugendwerkhof der DDR. Eine Zeit, die ihn bis heute begleitet. mehr ›

    Die Ehre der Betroffenen

    DDR-Kinderheime

    Die Ehre der Betroffenen

    06.04.2017 – Bei Aufarbeitung, Entschädigung und Rehabilitation fühlen sich ehemalige DDR-Heimkinder vom Staat oft im Stich gelassen, auch in Burg. mehr ›

    Abgeschottet und abgestellt

    Jugendwerkhöfe DDR

    Abgeschottet und abgestellt

    02.02.2017 – Michael Witte ist in den 80er-Jahren im Jugendwerkhof Wittenberg eingewiesen worden. Im Interview spricht er über seine Erinnerungen. mehr ›

    Antrag

    Heimerziehung

    Antrag "abgelehnt"

    19.10.2016 – Heidi Barnigerodt kämpft für ehemalige Heimkinder. Zwei Projekten, die die Wernigeröderin mitträgt, wurde die Unterstützung verweigert. mehr ›

    Ein Platz zum Erinnern gesucht

    Jugendwerkhof

    Ein Platz zum Erinnern gesucht

    01.07.2016 – Der Jugendwerkhof in Burg war der größte Werkhof der DDR. Damit dieser nicht in Vergessenheit gerät, mobilisiert Volkmar Jenig die Polit... mehr ›