Volksstimme Logo

Artikel zum Thema DDR-Opferrente

    Opfer von DDR-Willkür einfacher entschädigen

    Stasi

    Opfer von DDR-Willkür einfacher entschädigen

    15.05.2019 – Sie waren zum Teil noch Kleinkinder und wurden grausam "umerzogen", weil ihre Eltern politisch anders dachten. mehr ›

    Anträge auf Rehabilitierung von DDR-Unrecht

    Strafrecht

    Anträge auf Rehabilitierung von DDR-Unrecht

    14.03.2019 – Bei Staatsanwaltschaften in Sachsen-Anhalt stellen Menschen noch immer Anträge, um sogenannte SED-Opferrente zu erhalten mehr ›

    Bund soll Extra-Renten der DDR zahlen

    Sonderrente

    Bund soll Extra-Renten der DDR zahlen

    12.01.2019 – Ehemalige Volkspolizisten und Gefängniswärter bekommen sie, etliche Ingenieure und Ärzte auch: Sonder-und Zusatzrenten aus DDR-Zeiten. mehr ›

    Stasi-Ausweis von Putin in Dresden entdeckt

    DDR

    Stasi-Ausweis von Putin in Dresden entdeckt

    11.12.2018 – Es ist ein überraschender Fund. Wladimir Putin hatte in seiner Zeit als KGB-Offizier in Dresden einen Stasi-Ausweis. mehr ›

    Anna Kaminsky:

    SED-Opfer

    Anna Kaminsky: "Es gibt noch viel zu tun"

    01.11.2018 – Seit 20 Jahren gibt es die Bundesstiftung Aufarbeitung. Chefin Anna Kaminsky zur Ost-West-Debatte und Problemen in Hohenschönhausen. mehr ›

    Hilfe für DDR-Opfer

    SED-Unrecht

    Hilfe für DDR-Opfer

    16.04.2018 – Bis heute leiden DDR-Dopingopfer oder ehemalige Heimkinder. Sachsen-Anhalt bietet ihnen ärztliche oder seelsorgerische Hilfe an. mehr ›

    Haseloff: Bund zahlt mehr für DDR-Renten

    GroKo-Sondierung

    Haseloff: Bund zahlt mehr für DDR-Renten

    13.01.2018 – Der Plan für die neue Bundesregierung aus CDU/CSU und SPD steht. Sachsen-Anhalts Politik reagiert mit Zustimmung und scharfer Ablehnung. mehr ›

    „Tragische Unfälle“ an der Grenze

    DDR-Fluchtopfer

    „Tragische Unfälle“ an der Grenze

    20.08.2017 – 327 Menschen auch aus Sachsen-Anhalt kamen an der innerdeutschen Grenze ums Leben. Eine Studie gibt ihnen nun Namen und Identität zurück. mehr ›

    Leichtere Rehabilitierung von SED-Opfern

    DDR-Vergangenheit

    Leichtere Rehabilitierung von SED-Opfern

    15.02.2017 – Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Roland Jahn, fordert, dass Opfer der SED-Diktatur in der DDR einfacher rehabilitiert werden. mehr ›

    Von West nach Ost

    Geschichte

    Von West nach Ost

    25.09.2016 – Am Freitagabend las Adolf Günter Bock aus seinem Debüt-Roman „Geht zurück nach Adenauer“ in Barby. mehr ›